Wir helfen Ihnen heraus aus der Sucht:

Abstinenz ist für Sie erreichbar!

Das Leben wieder selbstbestimmt anpacken. Bei der Arbeit wieder Erfolg haben. Familie und Freunden wieder auf Augenhöhe begegnen. Und Sie wissen: Dafür ist die Abstinenz von Alkohol, Drogen und Medikamenten dringend notwendig? Dann sind Sie bei uns genau richtig:

Hier in der Barbarossa-Klinik-Kelbra, der stationären Klinik für Suchtrehabilitation, helfen wir Ihnen trocken, clean, abstinent zu werden. Wir helfen Ihnen, sich völlig neu aufzustellen: sowohl seelisch und körperlich, als auch beruflich und privat.

Dabei gehen wir ganzheitlich vor, das bedeutet: wir berücksichtigen in der Therapie Ihre gesamte Lebenssituation. Und ganz gleich, in welcher Situation Sie sich momentan befinden: Sie können es schaffen, aber Sie schaffen es nicht allein.

In diesem Sinne: Schön, dass Sie zu uns gefunden haben!

Kontaktieren Sie uns jetzt für ein persönliches Vorgespräch – auch ohne ärztliche Überweisung.